de | en

Geschichte

Nach der Übernahme der elterlichen Metzgerei-Filiale in Vaduz gründete Herbert Ospelt im Jahr 1957 das Familienunternehmen. In den fünf Jahrzehnten ist die Ospelt Gruppe vom kleinen Metzgereibe­trieb zu einer internationalen Unternehmensgruppe mit rund 1800 Mitarbeitenden gewachsen. Die Ospelt Gruppe umfasst insgesamt fünf Produktionsstandorte in Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland.

1957 Herbert Ospelt erwirbt von seinem Vater Albert die Metzgerei-Filiale in Vaduz.
1958 Heirat mit Frau Blanca Hildenbrand, welche fortan die Metzgerei führt.
1960 Erwerb einer weiteren Liegenschaft in Vaduz und Bau eines Produktionsgebäudes.
1967 Errichtung einer neuen Produktionsstätte in Bendern, welche die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren in einem grösseren Ausmass ermöglicht.
1969 Beginn der Produktion von Nass-Tiernahrung im ehemaligen Schlachthaus in Bendern.
1971 Entstehung und Aufbau der Marke
 

1981 Umwandlung der Einzelfirma Herbert Ospelt in die Herbert Ospelt Aktiengesellschaft. Sämtliche Aktien befinden sich in Familienbesitz.
1982 Kauf eines Verteillagers in Sargans. Nach einem kompletten Umbau wird, unter der Leitung von Tochter Erika, mit der Produktion von Teigwaren und Fertiggerichten sowie von luftgetrocknetem „Pizoler Schinken“ begonnen.
1987 Errichtung einer neuen Produktionsstätte für Tiernahrung in Bendern. Herstellung von Nass- und Trockennahrung für Hunde und Katzen (national und Export).
1989 Umwandlung der bestehenden Aktiengesellschaft in die Herbert Ospelt Anstalt.
1990 Übernahme der Fischräucherei „Heuwiese“ in Weite / SG.
1993 Übernahme der Geschäftsleitung der gesamten Herbert Ospelt Gruppe durch den Sohn Alexander Ospelt.
1999 Übernahme der Pizzafabrik Papalina in Apolda / Deutschland. Ausbau der Produktionsanlagen für Tiefkühlpizzen.
2004 Übernahme der Panetta-Holding mit Produktionsstätten in Birmensdorf und Geroldswil. Produktion von Sandwich, Backwaren und Convenience-Produkten.
2008 Ernennung von Alexander Ospelt zum Verwaltungsratspräsidenten.
2012 Eröffnung des neu errichteten Petfood Werks in Apolda.